17
Okt
2006

mutige alte damen

ich hab ja in der letzten zeit immer mal wieder beiträge geschrieben, in denen religionen thema sind. vor allem der artikel "christen nerven" hat einiges an resonanz gefunden. aber heute hat sich tatsächlich "shit happens!" bewahrheitet.

mein name ist mal wieder in der lokalen presse zu lesen gewesen, was mir als sprecher der örtlichen linken ja ab und zu passieren kann. das scheinen auch einige vertreter einer ortsansässigen christlichen gruppe bemerkt zu haben. also klingelten sie heute morgen an meiner haustür und mich damit wach. "knock, knock: shit happens" sag ich nur.

verschlafen wankte ich zur tür. da standen zwei alte damen vor mir und schauten mit ehrfürchtigem blick zu mir hoch. immerhin hatten sie sich ja in die höhle des löwen gewagt, muss ich doch für sie sowas wie ein jünger satans sein. nachdem sie aber schnell bemerkten, dass ich ihnen nicht sofort blitzende eispickel in die augen ramme, sondern einfach nur ein verschlafener kerl bin, fassten sie sich ein herz und reichten mir ein flugblatt ihrer truppe mit dem hinweis, das sei mein ganz persönliches exemplar. dann machten sie auf dem absatz kehrt, huschten von dannen und begannen einige meter weiter, erleichtert miteinander zu giggeln und sich über ihren mut zu freuen.

jetzt habe ich hier ein flugblatt liegen, auf dem ganz groß steht: "DAS ENDE DER FALSCHEN RELIGION IST NAHE!" und der text lehrt, die falsche religion mische sich in die politik ein, verbreite unwahre lehren und toleriere unmoral, letzteres beschrieben als toleranz für homosexuelle. wenn es ihnen nicht so ernst wäre, man könnte die zeugen jehovas glatt für kabarettisten halten. (aber immerhin: wenigstens die anderen mieter im haus haben sie in ruhe gelassen.)

hline
logo

neurotransmitteroutput...

darkrond.

"eine trübe aussicht:
mir ist alles klar."
(andré brie)


auf suche...

 

darkrond (bei) yahoo (dot) de


du bist...

...nicht angemeldet.

rain





in sounds...



letzte worte...

update
"die gute Seele" . . .//www.wnoz.de/druck. php?WNOZID=36171f268b49ce5 a6dc7c029f6854450&artikel= 109643464&red=27&ausgabe=
Franky (Gast) - 16. Jul, 06:30
yeah most of the illnesses...
yeah most of the illnesses are homemade by the pharma...
Stephen (Gast) - 1. Dez, 12:01
warum hat uns die natur...
warum hat uns die natur den schlafmohngeschenckt ,wierd...
alf (Gast) - 27. Nov, 22:30
ist dies wirklich Geschichte?
Heute Abendwar ich unterwegs in Weinheim. Und dem Zufall...
schallplato (Gast) - 3. Jan, 00:23
...
I think one of the things that makes the War On Drugs...
Rene Rencontre (Gast) - 16. Jul, 08:42


in lettern...


Bettina Gundermann
Lines


Tschingis Aitmatow
Dshamilja



in scheiben...



für graf zahl...

Counter



allerleier
braun
drogolog
georgie
lyrios
musizial
netzikon
personalium
phantasiod
politomie
prosen
radiohead
reiserei
videodram
weinheim
zitierium
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren