19
Dez
2005

double feature: milch und gewalt

letzte nacht saß ich mit sigsegvs programmierer in meiner reuse. ich gönnte mir in milch ersäuftes knuspermüsli mit banane. wieder einmal war eine filmnacht angesagt, bei der zwei streifen besonderen eindruck machten:

a clockwork orange leon - der profi

"a clockwork orange" und "leon - der profi"

beiden filme ist eines gemeinsam: die koinzidenz von milch und gewalt. in clockwork orange sitzen alex und seine drugi (=russisch für freunde) in der korova milchbar, ziehen sich ihre ganz spezielle milch rein, werden "ultrabrutalo" und ziehen dann los, um irgendwelche leute aufzumischen. der rest des filmes ist legende, den kennt ihr bestimmt. irgendwie kennt man die filme von stanley kubrick, vielleicht gerade deshalb, weil sie alle auf ihre art ziemlich schräg sind.

auch in leon - der profi wird jede menge milch getrunken. leon ist professioneller killer. echt professionell. dazu gehört, dass er sich nicht betrinkt. außer mit milch. derart gestärkt, kann er dann zu anderen hauptutensilien des filmes greifen, nämlich seinen waffen. ansonsten bezieht der film seinen ganz besonderen reiz aus der entstehenden beziehung leons zur zwölfjährigen mathilda, die von luc besson meisterhaft in szene gesetzt wird. ein film über reifungsprozesse und voller unverkitschter romantik. sehr empfehlenswert.

ach ja: und noch einer mischt bei milch und gewalt immer fleißig mit: ludwig van beethoven. warum auch immer er hier zu einem musikalischen ausdruck ausbrechender gewaltorgien wird - in beiden filmen wird sein oeuvre zur ankündigung urmenschlicher ausbrüche. ach, ich liebe solche details...

obacht also, wenn ihr mal beethovens musik oder einem tetrapak milch über den weg lauft: ihr könntet euch in ernster gefahr befinden!

hline

Trackback URL:
//darkrond.twoday.net/stories/1300879/modTrackback

jasminmeer - 19. Dez, 23:56

leon

ach, ich liebe diesen film. und die kleine mathilda. das ist ein ganz suesser film. den muessen wir uns noch einmal zusammen anschauen - mit sigsegvs programmierer...und dazu kokosmilch...mit ananas-saft und rum...

sigsegv - 20. Dez, 15:35

Jemand hat was gegen Rum
logo

neurotransmitteroutput...

darkrond.

"eine trübe aussicht:
mir ist alles klar."
(andré brie)


auf suche...

 

darkrond (bei) yahoo (dot) de


du bist...

...nicht angemeldet.

rain





in sounds...



letzte worte...

update
"die gute Seele" . . .//www.wnoz.de/druck. php?WNOZID=36171f268b49ce5 a6dc7c029f6854450&artikel= 109643464&red=27&ausgabe=
Franky (Gast) - 16. Jul, 06:30
yeah most of the illnesses...
yeah most of the illnesses are homemade by the pharma...
Stephen (Gast) - 1. Dez, 12:01
warum hat uns die natur...
warum hat uns die natur den schlafmohngeschenckt ,wierd...
alf (Gast) - 27. Nov, 22:30
ist dies wirklich Geschichte?
Heute Abendwar ich unterwegs in Weinheim. Und dem Zufall...
schallplato (Gast) - 3. Jan, 00:23
...
I think one of the things that makes the War On Drugs...
Rene Rencontre (Gast) - 16. Jul, 08:42


in lettern...


Bettina Gundermann
Lines


Tschingis Aitmatow
Dshamilja



in scheiben...



für graf zahl...

Counter



allerleier
braun
drogolog
georgie
lyrios
musizial
netzikon
personalium
phantasiod
politomie
prosen
radiohead
reiserei
videodram
weinheim
zitierium
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren