musizial

20
Nov
2006

marijne van der vlugt

marijne van der vlugtkann sich noch wer erinnern? da war mal eine zeit, da gab es mtv. das war damals, als der ostblock sich verkrümelte, als es noch bernstein-monitore gab, als wir alle mit dem fernsehen englisch lernten. (ich hatte damals tatsächlich einen.) unser englisch-lehrer war mtv und es war unser unmitelbarer zugang zu europa. ray cokes plauderte bei most wanted. paul king erklärte die musikwelt auf greatest hits. kristiane backer stand beim coca cola report herum.

aber eine war da, die wir alle verehrten. das war marijne van der vlugt. marijne war die wahre miss europa der frühen 90er. sie schwebte vor der kamera, die hände meistens hinter dem rücken, den kopf leicht schräg und hauchte den nächsten clip herbei, der uns oft genug ok vorkam, nur weil sie ihn uns ans herz legte. marijne war der prototyp aller großen vjanes.

drinkmenatürlich rannten wir auch los und kauften ihre platten. salad hören war cool. diminished clothes lief auf endlos. drink the elixir natürlich auch. und bei insomnia war das nicht anders.

eben hab ich meine alten salad wieder ausgekramt. und da kam mir das alles wieder in den sinn.

[bild rechts oben: planet in the ocean]

hline

7
Nov
2006

einzigartigkeit

ein beitrag aus dem küstennebel ließ mich heute wiedermal an eine bekannte hamburger band denken:

"wenn du einer aus einer million sein willst,
bist du nur einer von tausend in china."
(tomte)

tomte. eine sonnige nacht.
artist: tomte
title: ich habe eingesehen
album: eine sonnige nacht
label: hotel van cleef
year: 2000

hline

16
Okt
2006

respekt

du kannst überall liebe finden. in den autos von freunden. in den zimmern von freundinnen. doch da ist etwas, das viel schwerer zu finden ist & das ist respekt. sie sieht dir in die augen, als würd sie sich selber sehn & grade deshalb würd sie nie sagen, sie könnte dich verstehn. respekt stiehlt dein herz wie ein meisterdieb. respekt nimmt alles von dir. genau so, dass hinterher nichts fehlt. sie kann dich kritisieren, härter als irgendwer sonst. doch sie wird dich nicht verletzen, so dass du werden kannst, was du bist

du kannst überall liebe finden. sie war schon da bevor du kamst. doch wenn du respekt auch nur einmal von weitem zu sehen kriegst, hast du glück gehabt. sie sieht dir in die augen. sieht durch dich durch nach draußen. tut einfach so, als wärst du gar nicht da & fühlt sich wie zu hause. respekt erschlägt dich kurz und schmerzlos, spielst du nach mitternacht klavier. respekt will immer das beste draus machen, gehst du für fünf minuten vor die tür. sie sagt: du kannst überall liebe finden, selbst an einem ort, wo sie dir versuchen zu erzählen, auch respekt wär nur ein wort

ist es nicht seltsam, wie du immer wieder herkommst & immer wieder merkst, dass sich alles zu wiederholen scheint - die euphorie wie der schmerz. sie gibt dir ein dach überm kopf & nimmt dich in den arm. macht dir ein neues paar schuhe, damit du weiter kannst. hält dich nicht einen moment länger fest, als bis du gehen willst. nimmt sich nicht vor, es wär das letzte mal gewesen, wenn du dich zu bedanken vergisst. du kannst überall liebe finden & wirst nicht aufhörn ihr nachzuspürn. doch respekt ist das einzige, was dich retten kann vor ihren falltürn

flowerpornoes. ich und ich
title: respekt
album: ich & ich
artist: flowerpornoes

dies war 1996 das letzte album der flowerpornoes. aber *tusch* nach über zehn jahren pause werden sie 2007 ein neues album veröffentlichen. ich bin gespannt! (und der obige text ist super. oder hat jemand einwände?)

hline

8
Sep
2006

the dresden dolls: sing



"life is no cabaret / we're inviting you anyway"

nachdem nun sowohl fräulein karma als auch c. araxe dankenswerterweise vorgelegt haben, will auch ich meiner bewunderung für die großartigen dresden dolls bloggenden ausdruck verleihen. zustimmung allerseits? danke.

hline

20
Aug
2006

return of sandow

wie ich den worten von c.araxe entnommen habe, werden nach acht jahren im rücktrittsland die dereinst von mir sehr geschätzen sandow wieder ein album machen.
das impliziert für mich zweierlei:
a) ich bin gespannt darauf und
b) damit dürften spn-x ihren zwischenzeitlich in schlecht informierten kreisen zirkulierenden ruf, die angeblich bekannteste cottbuser band zu sein, wieder los sein.

hline

10
Aug
2006

arrache-moi

arrache-moi les yeux
que je ne puisse plus voir
arrache-moi les mains
que je ne puisse toucher
arrache-moi les ongles
la douleur jusqu'au bout des doigts
arrache-moi le coeur
que je ne puisse plus avoir peur
arrache-moi la tete
que je ne puisse savoir
arrache-moi les oreilles
que je ne puisse t'entendre
arrache-moi les...
la douleur jusqu'au bout de moi
arrache-moi le coeur
que je ne puisse plus avoir peur

louise attaque
title: arrache moi
album: louise attaque
artist: loiuse attaque

man wundert sich, dass rock mit folk drin so gut klingen kann. von den abgefahrenen texten ganz zu schweigen...


EDIT: ich hab im interesse nicht frankophoner leute [wie ich selbst ja auch einer bin /,-)] die übersetzung ins deutsche noch in den kommentaren beigefügt. klickst du hier.

hline

12
Jul
2006

the raven

[...]
And the raven, never flitting, still is sitting, still is sitting
On the pallid bust of Pallas just above my chamber door;
And his eyes have all the seeming of a demon's that is dreaming.
And the lamplight o'er him streaming throws his shadow on the floor;
And my soul from out that shadow that lies floating on the floor
Shall be lifted---nevermore!

alan parsons project. tales of mystery and imagination
title: the raven
album: tales of mystery and imagination
artist: alan parson project

nice oldschool vertonung von diversen werken edgar allen poes, darunter u.a. eben auch dessen berühmtes epos "the raven". ein klassiker!

hline

8
Jun
2006

matisyahu rockt.


matisyahu

es gibt nichts, was es nicht gibt. zum beispiel chassidischen reggae. was das ist? das ist die musik von matisyahu. jüdischer reggae hip hop. rockt. seht und hört einfach selbst, z.b. hier.

danke an die blogistin für diese kuhle neuigkeit.

hline

14
Mai
2006

rockende totenhymne

this is a hymn for the ghosts
this is a song for the dead
who swirl around and live in my head
everybody knows somebody dead who should be alive.

mother tongue
title: casper
album: streetlight
artist: mother tongue

für alle, die damit was anzufangen wissen. mother tongue helfen. (wenigstens ein bisschen.)

hline

22
Apr
2006

duett gesucht

gestern beim auftritt von janina in darmstadt waren zwar nicht so viele gäste da wie eigentlich gewünscht und erwartet, aber das tat der guten stimmung keinen abbruch. neben ihren bewährten titeln hatte sie auch einen neuen im programm. war toll. im vorprogramm zeigte woody, dass er auch "unplugged" spielen kann. ein ganz spezielles dankeschön geht auch an boris szech vom schlosskeller, der den abend organisiert hatte und ein super gastgeber war.

so, und jetzt seid ihr gefragt, liebe blog-leser. als wir schon gut dabei waren, haben janina und ich ausgemacht, dass wir irgendwann mal ein duett singen werden! die frage lautet nun, was wollen wir singen? mein favorit bislang ist "this mess we're in" von pj harvey und thom yorke. weiterhin ist die humorvolle interpretation des klassikers "something stupid" von robbie williams und nicole kidman auch eine nette idee. welchen titel sollten wir unbedingt bringen? (oder vielleicht doch einen eigenen titel dafür schreiben?) was habt ihr für vorschläge?

hline
logo

neurotransmitteroutput...

darkrond.

"eine trübe aussicht:
mir ist alles klar."
(andré brie)


auf suche...

 

darkrond (bei) yahoo (dot) de


du bist...

...nicht angemeldet.

rain





in sounds...



letzte worte...

update
"die gute Seele" . . .//www.wnoz.de/druck. php?WNOZID=36171f268b49ce5 a6dc7c029f6854450&artikel= 109643464&red=27&ausgabe=
Franky (Gast) - 16. Jul, 06:30
yeah most of the illnesses...
yeah most of the illnesses are homemade by the pharma...
Stephen (Gast) - 1. Dez, 12:01
warum hat uns die natur...
warum hat uns die natur den schlafmohngeschenckt ,wierd...
alf (Gast) - 27. Nov, 22:30
ist dies wirklich Geschichte?
Heute Abendwar ich unterwegs in Weinheim. Und dem Zufall...
schallplato (Gast) - 3. Jan, 00:23
...
I think one of the things that makes the War On Drugs...
Rene Rencontre (Gast) - 16. Jul, 08:42


in lettern...


Bettina Gundermann
Lines


Tschingis Aitmatow
Dshamilja



in scheiben...



für graf zahl...

Counter



allerleier
braun
drogolog
georgie
lyrios
musizial
netzikon
personalium
phantasiod
politomie
prosen
radiohead
reiserei
videodram
weinheim
zitierium
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren