15
Jun
2007

knallharte kaderschule

die financial times deutschland versucht sich an einem bisschen humor: "schlägt ihr herz links?" lautet die frage, der man dort mit einem "quiz" nachgehen kann. allerlei simple multiple- choice- spielchen bringen drei mögliche antworten hervor. entscheidet man sich z.b. für die neoliberalen antwortmöglichkeiten, lernt man:
  • "Hoffnungslos,
    Sie sind nichts für die neue Linkspartei. Mit Ihrem neoliberalen Zeitgeist würden Sie bereits an der Pforte des Karl-Liebknecht-Hauses abgewiesen. Die FDP wird sie dagegen mit offenen Armen empfangen."
man kann sich aber auch für antworten entscheiden, die in etwa der gegenwärtigen politik der spd entsprechen. dann erfährt man:
  • "Nein,
    ein ordentlicher Linker wird nicht aus Ihnen, obwohl sie der ein oder anderen Idee nicht abgeneigt sind. Versuchen Sie Ihr Glück lieber als rechter Sozialdemokrat, linker Christdemokrat oder bürgerlicher Grüner."
soweit, so gut. aber was lernt man, wenn man tatsächlich das ankreuzt, was aus dem wasg-programm abschrieben sein könnte? folgendes:
  • "Lieber Genosse,
    herzlich Willkommen an Bord der MS Lafontaine. Reste bürgerlicher Gesinnung werden wir Dir in unserer knallharten Kaderschule schon noch austreiben. Aber keine Angst Genosse, Dein Herz schlägt am rechten Fleck."
holla! vielleicht sollte ich den macher dieses spielchens mal in meine ganz persönliche "knallharte kaderschule" einladen. würde mich ja doch irgendwie interessieren, durch welche seltsame kaderschule die jungs da bei der ftd so gehen... *muharhar*

hline

Trackback URL:
//darkrond.twoday.net/stories/3856977/modTrackback

sternennetz (Gast) - 15. Jun, 20:29

Test

Willkommen

auf der linken Seite des politischen Spektrums. Nach ganz links ist es aber noch ein Stück also eher SPD als Linkspartei. Vielleicht können Sie mal eine Brücke zwischen den beiden Parteien bauen.


gemacht von jemandem der nicht gennant werden will sowie sternennetz

Manuel (Gast) - 18. Jun, 03:31

jo..

...dasselbe Ergebniss auch für mich.

Lustig fand ich einen kleinen Rechtschreibfehler in den Fragen: "Das Prinzip Fordern und Fördern hat sich bewehrt"- welche Armor-Class hat das Prinzip denn?
Graf Zahl (Gast) - 18. Jun, 09:27

oha!! bitte ftd leute in die reuse einladen!! :) *prosecco nicht vergessen*

uuund mein ergebnis:
"Willkommen

auf der linken Seite des politischen Spektrums. Nach ganz links ist es aber noch ein Stück also eher SPD als Linkspartei. Vielleicht können Sie mal eine Brücke zwischen den beiden Parteien bauen"

grüßle.
Euer GrafZahl

ps. ich hoffe, ihr habt Krull überlebt?

sternennetz (Gast) - 18. Jun, 12:45

geil,

damit haben wir eine Mehrheit von Leuten zwischen SPD und LINKS in der Abenteurergruppe
wir sollten den Leuten von Farnost oder wie sie auch heißen Demokratie von links beibringen - oder mit?
logo

neurotransmitteroutput...

darkrond.

"eine trübe aussicht:
mir ist alles klar."
(andré brie)


auf suche...

 

darkrond (bei) yahoo (dot) de


du bist...

...nicht angemeldet.

rain





in sounds...



letzte worte...

update
"die gute Seele" . . .//www.wnoz.de/druck. php?WNOZID=36171f268b49ce5 a6dc7c029f6854450&artikel= 109643464&red=27&ausgabe=
Franky (Gast) - 16. Jul, 06:30
yeah most of the illnesses...
yeah most of the illnesses are homemade by the pharma...
Stephen (Gast) - 1. Dez, 12:01
warum hat uns die natur...
warum hat uns die natur den schlafmohngeschenckt ,wierd...
alf (Gast) - 27. Nov, 22:30
ist dies wirklich Geschichte?
Heute Abendwar ich unterwegs in Weinheim. Und dem Zufall...
schallplato (Gast) - 3. Jan, 00:23
...
I think one of the things that makes the War On Drugs...
Rene Rencontre (Gast) - 16. Jul, 08:42


in lettern...


Bettina Gundermann
Lines


Tschingis Aitmatow
Dshamilja



in scheiben...



für graf zahl...

Counter



allerleier
braun
drogolog
georgie
lyrios
musizial
netzikon
personalium
phantasiod
politomie
prosen
radiohead
reiserei
videodram
weinheim
zitierium
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren