recoil wieder da

nach jahren des wartens kann ich endlich ein neues album des herrn alan wilder aka recoil aus dem vereinigten königreiche vermelden. subhuman heißt das gute stück, und es setzt recht deutlich die entwicklung des einstigen sound-tüftlers von depeche mode fort.

bereits auf bloodline gab herr wilder mit dem electro blues for bukka white ein faible für die so genannte black music preis (in seinem fall eh doppeldeutig). auf seiner letzten platte liquid fand man mit jezebel einen titel, der doch tatsächlich irgendwie gothic, ambient und gospel (!) vereinigt. diesen weg ist er mit seinem projekt recoil nun weiter gegangen. das mag nicht jedermans sache sein, und ein paar anläufe zum sich-rein-hören braucht es für die meisten menschen sicherlich. aber wenn man sich diese zeit nimmt, dann lohnt sich das sehr.

schon bei liquid wurden mir von (weiblichen) gästen bitten entgegen gebracht, ich möge die musik wechseln, weil sie erstmalig musik hören würden, die sie tatsächlich depressiv (im unangenehmen sinne) mache. andere meinten, recoil würde akustisch genau ihr okkultes zentrum im gehirn treffen. nunja, wie auch immer. mir jedenfalls gefällt's. für klangreisen, die durchaus aufwühlen, bin ich ja gern zu haben.


album: subhuman
artist: recoil
jahr: 2007
label: mute

neues klangwunder von alan wilder. seit er weg ist, bleiben depeche mode immer gleich. recoil hingegen entwickelt sich stetig weiter. spannend.

hline

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 

logo

neurotransmitteroutput...

darkrond.

"eine trübe aussicht:
mir ist alles klar."
(andré brie)


auf suche...

 

darkrond (bei) yahoo (dot) de


du bist...

...nicht angemeldet.

rain





in sounds...



letzte worte...

update
"die gute Seele" . . .http://www.wnoz.de/druck. php?WNOZID=36171f268b49ce5 a6dc7c029f6854450&artikel= 109643464&red=27&ausgabe=
Franky (Gast) - 16. Jul, 06:30
yeah most of the illnesses...
yeah most of the illnesses are homemade by the pharma...
Stephen (Gast) - 1. Dez, 12:01
warum hat uns die natur...
warum hat uns die natur den schlafmohngeschenckt ,wierd...
alf (Gast) - 27. Nov, 22:30
ist dies wirklich Geschichte?
Heute Abendwar ich unterwegs in Weinheim. Und dem Zufall...
schallplato (Gast) - 3. Jan, 00:23
...
I think one of the things that makes the War On...
Rene Rencontre (Gast) - 16. Jul, 08:42


in lettern...


Bettina Gundermann
Lines


Tschingis Aitmatow
Dshamilja



in scheiben...



für graf zahl...

Counter



allerleier
braun
drogolog
georgie
lyrios
musizial
netzikon
personalium
phantasiod
politomie
prosen
radiohead
reiserei
videodram
weinheim
zitierium
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren